Hier erhalten Sie Aktuelles über den Bläserchor Tonica Mackenzell e.V.

Absage Sommernachtsfest – Mackenzeller Musiksommer 2021

Leider haben wir uns dazu entschieden, das für dieses Jahr geplante Jubiläumund Sommernachtsfest, unter anderem mit der Blaskapelle Gloria und dem jährlich bekannten SR! Festival freitagsabends, abzusagen. Die aktuelle Situation ist einfach zu unübersichtlich und man kann es nicht verantworten, wenn etwas passiert.

Die bereits erworbenen Eintrittskarten für Gloria aus dem Jahr 2020 sollen bei der Vorverkaufsstelle, wo sie erworben wurden, gegen eine Rückerstattung abgegeben werden. Bei Rückfragen steht das Vorstandsteam per E-Mail vorstand@tonica-mackenzell.de zur Verfügung.

Für alle Musikbegeisterten gibt es aber positive Nachrichten. Wie auch im Vorjahr wird es auch diesen Sommer eine Konzertreihe „Mackenzeller Musiksommer“ geben. Eröffnet wird der diesjährige Musiksommer am 01.08.2021 um 17:00 Uhr durch die musikalischen Klänge von uns. Einlass ist ab 16:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Weitere Termine: 15.08.2021, 28.08.2021, 29.08.2021, 05.09.2021 und 19.09.2021

Eine Voranmeldung für die jeweiligen Termine ist demnächst auf unserer Homepage www.tonica-mackenzell.de durch das Ausfüllen eines Anmeldeformulars möglich. An allen Veranstaltungen müssen die aktuellen Veranstaltungsverordnungen und die geregelten Besucherzahlen eingehalten werden. Weiterhin wird um die Einhaltung der Hygieneregeln und des Mindesabstandes von 1,5m sowie um Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Betreten und Verlassen der Veranstaltung gebeten. Wir bedanken uns für Euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Konzertreihe des Mackenzeller Musiksommers 2021.

Das war der Mackenzeller Musiksommer 2020

Zum Abschluss der Musikreihe „Mackenzeller Musiksommer“ haben der Bläserchor Tonica und die Big Band moderne Arrangements und poppige Sounds bei sonnigem Wetter zum Besten gegeben.

Die Tonica unter Leitung von Tobias Baumann stimmte das Konzert mit „Let me entertain you“ arrangiert von Don Campbell ein. Katharina Füller und Laura Muschik hießen das zahlreich erschienene Publikum willkommen. Das Solostück „Latin Flutes“ forderte die Querflöten, gespielt von Sophia Dietz, Monika Köhler und Laura Schön heraus.
Es folgte das „80er KULT(tour)-Medley“, welches unter anderem aus den bekannten Liedern „Skandal im Sperrbezirk“, „Ohne dich schlaf ich heut Nach nicht ein“ und „Sternenhimmel“ besteht. Im Anschluss daran gab Manuela Frohnapfel an der Soloklarinette das Musikstück „Crazy Clarinet“ zum Besten.

Es wurden drei Nachwuchsmusikerinnen begrüßt, die ihr erstes Konzert absolviert haben. Leni Schmitt, Marleen Schön (beides Querflöte) und Liv-Grete Schäfer (Klarinette) haben bei „Crazy Clarinet“ und „If you leave me now“ ihr Können unter Beweis gestellt.

Bläserchor Tonica Mackenzell e.V.
Big Band Mackenzell Nüsttal

Der zweite Teil des Konzertes wurde von der Big Band unter der Leitung von Carolin Meyer und Benedikt Schiffhauer, welcher sich an diesem Nachmittag um die Tontechnik gekümmert hat, gestaltet.

Die Big Band besteht aus Musikerinnen und Musikern der Musikkapelle Nüsttal und des Bläserchor Tonica. Mit den Hits „Chameleon“ und „Hit the bricks“ hat die Big Band gestartet. Gefolgt von den bekannten Liedern „Sway“ und „Roots to grow“, welche von Lisa Göller gesungen wurden. Der poppige Song „Let’s get loud“, welcher von Carolin Meyer und Lisa Göller gesanglich begleitet wurde, hat das Publikum mitgerissen.
Mit dem Pop-Hit „September“ der Band Earth, Wind & Fire, großem Applaus und strahlenden Gesichtern des Publikums wurde die Musikreihe „Mackenzeller Musiksommer“ 2020 beendet.

Wir danken allen Mitwirkenden und Gästen für die schönen Veranstaltungen und die vorbildliche Einhaltung der Infektionsvermeidungsvorschriften.
Euer Bläserchor Tonica

  • Bläserchor Tonica Mackenzell - Mackenzeller Musiksommer
    Bläserchor Tonica Mackenzell - Mackenzeller Musiksommer